Bitcoin-Preis und technische Marktanalyse

Die Käufer erlauben es den Verkäufern nicht, unterhalb der Spanne von 6760-6820 $ zu fixieren.
Die Wahrscheinlichkeit eines wiederholten Tests von $7350 ist recht hoch.
Das alternative Szenario ist ein Durchbruch von $6760-6820 und ein Test von $6600.
Für den dritten Tag auf dem Bitcoin-Markt sortieren die Marktteilnehmer ihre finanzielle Beziehung innerhalb einer engen 2%igen Konsolidierung.

Bitcointendenz

Bisher sind alle Versuche von Verkäufern, den Bitcoin-Preis zumindest innerhalb der Preisspanne von $6760-6820 zu fixieren, gescheitert.

Auf der anderen Seite haben wir passive Käufer, die nicht in der Lage sind, einen Gegenangriff der Verkäufer aufrechtzuerhalten. Und der Preis kehrt an den gleichen Ort zurück, an dem das Wachstum begann. All dies geschieht innerhalb des Dreiecks, das wir im Stundenraster und auch bei niedrigen Volumina sehen können:

Bitcoin Preis- und technische Marktanalyse

Eine solch enge Konsolidierung kann sowohl nach oben als auch nach unten schießen. Schauen wir uns also die Fakten an, die die Wahrscheinlichkeit, in eine der Seiten zu schießen, erhöhen können.
Natürlich ist es den Verkäufern gelungen, die globale Trendlinie der Käufer zu durchbrechen, aber es ist noch zu früh, um über den endgültigen Abschluss des Trends zu sprechen. Wenn wir den 12-Stunden-Zeitrahmen betrachten, sehen wir, dass während der letzten 4 Kerzen große Stifte nach dem Test des violetten Bereichs $6760-6820 gebildet wurden. Dies deutet auf die Bereitschaft der Käufer hin, den Preis zu halten, und auf die Chance eines Gegenangriffs bis zum Bereich von $7300-7400.

Wenn man auch das Auftragsbuch betrachtet, wird deutlich, dass es sehr viele Limitaufträge unter $6800 gibt, während es praktisch keine über $7000 gibt. Da die Verkäufer immer noch versuchen, den Preis auf dem Bitcoin-Markt ohne erhöhtes Volumen zu drücken, glauben wir, dass dies bei einer solchen Dichte von Limit-Orders unwahrscheinlich ist.

Eine weitere Tatsache ist die Kontrolle der Käufer über den Bereich von $6760-6820. Während sich diese Spanne in ihren Händen befindet, kontrollieren die Käufer die Situation.

Noch schlimmer sieht die Situation im wöchentlichen Zeitrahmen aus, in dem die letzte wöchentliche Kerze mit einem großen Pin Up schließen kann:
Wie Sie in der Grafik sehen können, zeigen uns die wöchentlichen Kerzen für 4 Wochen, dass es genügend Verkäufer auf dem Markt gibt, um das Preiswachstum von Bitcoin Circuit aufrecht zu erhalten. Die Korrektur des aktuellen Wachstumstrends vom 13. März ist erforderlich.

Die Hauptfrage ist, ob sie nach dem Test von $7300-7400 beginnen wird, oder ob die Verkäufer den Käufern keine Chance geben und ohne Korrektur $6760-6820 durchbrechen werden.

Laut der Wellenanalyse auf dem Bitcoin-Markt bleibt die Situation die gleiche

Der kritische Punkt liegt bei der Marke 7350 Dollar. Wenn die Verkäufer sie nicht halten können, dann liegt das Endziel bei 7700 $, danach erwarten wir eine Preisumkehr bei Bitcoin. Lassen Sie uns morgen sehen, ob die Käufer die Kraft für eine neue Wachstumswelle haben werden.